Therapiekonzept

 

Man stelle sich Heinz Erhardt, Die Prinzen und Frank Sinatra in einer Band vor. Dies alles realisieren die drei Sänger und zwei Instrumentalisten (Klavier, Schlagzeug) mit einer Leichtigkeit, die jeden Zuhörer schwärmen, träumen und lachen lässt. 

Vom Charme und Witz der 20er, 30er und 50er Jahre inspirierte Songs sind das Markenzeichen der SWING DOKTORS. Griffige, ausdrucksstarke Texte, die dem Hörer sofort im Ohr bleiben, wechseln sich ab mit augenzwinkernden Geschichten und Wortspielereien, die sämtliche Lachmuskeln aktivieren – eben Alltagsgeschichten, in denen man sich wiederfindet. 

Das Ziel der DOKTORS, ihre „Patienten“ nicht nur zu unterhalten, sondern auch deren Wohlbefinden zu unterstützen, wird ohne Nebenwirkungen erreicht. Die schwungvollen Songs lassen keinerlei Bewegungsarmut zu und es kann fachärztlich attestiert werden: 

Alles, was die DOKTORS praktizieren, swingt irgendwie!

 

„So eine Kuh ... die
braucht keinen
Pullover“

Die neue CD!

Jetzt reinhören!

Jetzt bestellen!